Suche Newsletter abonnieren   |   Seite drucken   |   Sitemap   |   Kontakt   |   Werde ein Fan der Stiftung Natur&Wirtschaft auf FacebookFacebook

Philosophie

Naturnah gestaltete Firmen- und Wohnareale bieten mehr Lebensqualität: Für Tiere, Pflanzen und Menschen. Naturoasen dienen uns zur Erholung, Entspannung und Inspiration.

 

Leben und Leben lassen

Im Zentrum steht das Wechselspiel zwischen menschlichem Eingreifen und Walten lassen der Natur. Manches geht ganz einfach, aber erst wenn man es zulässt: Eine bunte Blumenwiese beginnt zu blühen, sobald weniger gemäht und nicht gedüngt wird. Anderes muss man erst planen: Einen Weiher zur Regewasserrückhaltung anlegen, repräsentative Eingänge gestalten, Zäune durch Naturhecken ersetzen oder Dächer begrünen.

 

Gewinn für alle

Attraktive, naturnah gestaltete Firmenareale sind die glaubwürdigste Visitenkarte jedes Unternehmens. Alle Mitarbeitenden profitieren. Wer mit Blick ins Grüne arbeiten kann, fühlt sich wohler und ist leistungsfähiger. Der Unterhalt eines naturnahen Firmenareals ist zudem kostengünstiger als mit konventioneller, pflegeintensiver Begrünung.

 

Zeichen setzten

Hunderte von Firmen und Institutionen haben schon naturnah gestaltet und sich durch die Stiftung Natur & Wirtschaft auszeichnen lassen. Mehr als 25 Millionen Quadratmeter ökologisch wertvolle Flächen sind entstanden. Mit jedem neuen Quadratmeter wird ein deutliches Zeichen gegen Artenschwund, gegen Vergrauung des Siedlungsraums und für mehr Lebensqualität in und mit unserer Natur gesetzt. Gehört die nächste naturnah gestaltete Fläche Ihnen?

 

 

Sponsoren Natur&Wirtschaft
BAFU erdgas FSKB Migros SIG Schweizerische Umweltstiftung